Die Gründung von MiRo

Alles fing am 03. Dezember 2018 an, die letzte Planung von Roberts Frau zum 30. Geburtstag waren "fast" abgeschlossen, doch dann sagte der gebuchte DJ 5 Tage vor der Party ab.

 

Micha darauf: "Ich habe Erfahrung als Dj aber leider keine passende Anlage"

 

Robert: " Dann kaufen wir schnell eine passende Anlage, um die 150 Leute zu beschallen"

 

3 Tage später Kahm unsere erste Anlage, 2 Bluestar 600 Watt Lautsprecher mit passenden SPL500 Verstärker, ein 5 Meter langes Kabel-Mikrophone, ein kleines Mischpult und eine kleine Discokugel.

 

Der Tag rückte näher, am 08. Dezember 2018 war es soweit, es gab an dem Tag nur 2 Std Übungszeit für Micha, bevor die Gäste kahmen.

 

Die Gäste waren da, die Stimmung und Musik waren großartig.

 

Robert: "Wir versuchen mal die Leute noch weiter Anzuheizen"

 

Darauf entwickelten wir in nur 10 min ein Bühnenprogramm für 1,5 Std ... und es klappte, die Gäste feierten kräftig weiter.

 

Im Laufe des Abends kahmen Gäste zu uns und meinten "Ihr 2 seit Klasse, überlegt mal es größer aufzuziehen". Zu diesen Zeitpunkt ist MiRo geboren ( Micha - Robert). Noch an diesen Abend haben wir ein Buchung für eine kleine Firmenweihnachtsfeier von 25 Personen bekommen.

 

Tage später saßen wir zusammen und haben die Party Revue passieren lassen und meinten für diese Party müssen wir unser Equipment aufstocken. Gesagt - getan mit ein Profession Denon-DJ Mischpult und 2 weiteren Partyleuchten war unsere Basic Equipment abgeschlossen.

 

Diverse Veranstaltungen wie Geburtstage, Polterabend, Firmenfeiern, Hochzeiten, ... später können wir bis zu 500 Leute ohne Probleme mit unseren Hochwertigen aktiv Lautsprecher und Aktiv Subwoofer beschallen, dies wird mit unsere Lichttechnik aus Beamer, Scheinwerfer und Lasertechnik abgerundet.

 

Aktuell haben wir eine Gesamte Lautsprecher Stärke von 10.200 Watt.

 

Wir machen das nicht beruflich, wir machen das aus Spaß und erweitern so mit unseren Einnahmen unser Equipment weiter und weiter.